Historie

2014

Nach mehrjähriger Berufsausbildung und -erfahrung in der IT-Branche beschloss Sascha Mausolff sein Arbeitsalltag umzugestalten. Getrieben vom Willen nach mehr Freiheit in der Gestaltung seiner Tätigkeit war schnell der Ehrgeiz geweckt, ein eigenes Unternehmen zu gründen. So entstand die Firma Mausolff.

Nach leichten Startschwierigkeiten als IT-Dienstleister musste das Konzept überdacht werden. Als leidenschaftlicher Autofahrer, der gerne auf Deutschlands Straßen unterwegs ist, fiel die Entscheidung nicht schwer. Die Firma Mausolff wurde um die Logistikbranche erweitert. Durch die Kooperation mit einem der größten Kfz-Dienstleister Deutschlands wurde die Kurierlogistik in der Kfz-Branche, zusätzlich zum IT-Service, zum neuen Kerngeschäft.

2015

2017

Im Jahr 2016 kam Sascha Mausolff erstmalig mit dem Bewachungsgewerbe in Berührung. Nach eingehenden Gesprächen mit einem inzwischen mehrjährigen Geschäftspartner, reifte in 2017 der Entschluss, sich hier fundiert fortzubilden und die eigene Firma um diese Branche zu erweitern.

Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach EDV-Hardware, wurde das Unternehmen um die IT-Logistik erweitert. Somit konnten die bisher in der IT- und Logistikbranche gesammelten Erfahrungen zusammengeführt und die Firma Mausolff weiter ausgebaut werden.

2018

2019

Durch den gewachsenen Kontakt und die wachsende Nachfrage in der Kfz-Branche, wurde das Unternehmen um die Überführung von Kraftfahrzeugen erweitert. Somit werden die meisten Logistikbereiche der Kfz-Branche durch die Firma Mausolff abgedeckt.

In nur fünf Jahren hat sich die Firma Mausolff als hoch flexibler Logistik-, IT- und Sicherheitsdienstleister für diverse Branchen entwickelt.